"Modellbau ist Leidenschaft und Beruf zugleich"

Mercedes Benz SSKL aufgebaut im Maßstab 1/8

"Je realistischer, desto überzeugender wirkt das Modell"

Im Alter von 7 Jahren begann ich unterschiedlichste Modelle zu bauen. Mein Fokus lag bei Funktionsmodellen von Flugzeugen und Schiffen. Bis zum heutigen Tag ist der Modellbau ein fester Bestandteil meines Lebens.

Bei Opel in Rüsselsheim machte ich eine Ausbildung als Modellbauer und konnte nach sehr guten Leistungen vorzeitig im General Motors Europe Design anfangen und verbrachte dort über 5 Jahre als technischer Modellbauer und Clay Modelleur.

Danach zog es mich in den Stuttgarter Raum, um dort Modellbauprojekte im Maßstab 1:1 für Porsche, Mercedes und andere Automobilhersteller auszuführen.

Im Jahre 2014 verspürte ich jedoch meine Sehnsucht nach Miniaturmodellen und fing bei der englischen Edelmanufaktur Amalgam Collection als Berater an und bereiste die ganze Welt.

Mit Nachhaltigkeit und einem Blick für Strategie, Management und Führung wurde ich Project Manager, Creative Director, Technical Director Europe und schließlich President Europe. Von 2015 bis 2017 lag mein Focus auf der Erschaffung und Etablierung einer europäischen Manufaktur im ungarischen Pécs.

Erfüllt blicke ich zurück auf tolle Projekte für Bugatti, Ferrari, Porsche, Aston Martin, Jaguar und andere...
Der Entschluss kam ab 2018 in eigener Sache und in den eigenen Räumlichkeiten weiter zu machen und sich exklusiven Einzelstücken zu verschreiben.